in-deiner-energie-sein

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist die Voraussetzung dafür, in deiner Energie zu sein?

Du ahnst es wahrscheinlich schon: Mit deiner Energie bei dir zu sein und deine Energie nicht im Außen bei anderen Menschen, Dingen und Ereignissen zu haben. Obwohl das eigentlich ganz logisch klingt, haben wir oft kein Gefühl dafür, wo unsere Energie gerade ist bzw. wie es sich überhaupt anfühlt, in unserer eigenen Energie zu sein.

Im heutigen Video erzähle ich dir mehr darüber und natürlich gibt es eine Übung dazu, die du gleich ausprobieren und testen kannst:

 

Ich bin gespannt, ob und was du gespürt hast und was sich durch diese Übung für dich verändert hat. Schreib mir gerne unten in den Kommentaren. Ich freue mich sehr, von dir zu hören <3

Namasté

Christine

P. S.: Morgen gibt es Teil 2 der 3-teiligen Video-Serie. Falls du noch nicht dabei bist, trag dich unten für die Updates ein 🙂

 

Trag dich hier für Updates ein!

6 Responses to In deiner Energie sein – Teil 1

  1. wow das ist ja ein tolles tool auf die idee bin ich noch nie gekomen und so einfach kennst ja meinen Job liebe Cristine funktioniert supergut binsofort wieder in meiner mitte und im hier und jetzt und sehr presänt daaaankeeee ist suuuuper juhuuuu

  2. Hallo christine, das ist ja toll! Es fühlt sich innerlich „so warm und vollständig“ an…ganz lieben Dank an dich, dass du das mit uns teilst! 🙂
    Liebe Grüße, Beatrix

Hinterlasse eine Nachricht

Besuche mich auf: